jump to navigation

Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Kendo 21. November 2010

Posted by impulse3 in Google Maps, Mobile, Networking, Place, Smartphone, Social Media, sport, Tech, Twitter, Uncategorized, Web Video.
Tags: ,
trackback

Lautes Geschrei dringt aus der Sporthalle der 25. Mittelschule in Dresden. Es sind die traditionellen Kiai-Schreie der Kendoka, die am 20.11. 2010 zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft im Kendo angetreten sind.

Mit lauten Schreien gehen die Kendo-Kämpfer aufeinander los, in derSporthalle der 25. Mittelschule ermittelten sie ihre Deutschen Meister. 
BILDER und Videos – Coachforyou, DD.

Die Schreie sollen den Gegner einschüchtern sowie Körperspannung aufbauen. Kendo, das ist wörtlich der „Weg des Schwertes“ und bezeichnet eine japanische Kampfkunst, die in Deutschland zunehmend Anhänger findet. In Japan selbst gehört sie zu den beliebtesten Sportarten überhaupt und wird auch in der Ausbildung von Polizisten eingesetzt.

Natürlich benutzt man beim Kampf nicht richtige Schwerter, sondern ein

„Shinai“ genanntes Bambusschwert. Die potenziellen Trefferflächen sind dabei genau festgelegt und durch Rüstungen geschützt. Treffer sind möglich am durch einen Helm geschützten Kopf, am rechten Unterarm sowie am Rumpf.Die Kämpfe dauern je nach Altersklasse drei oder vier Minuten und gewonnen hat, wer dem Gegner zwei Treffer beibringen konnte. Dies geschieht unter den Augen erfahrener Kampfrichter, die auch den Kampfgeist und die Einhaltung der Kendo-Etikette bewerten.

Treffer dürfen zum Beispiel nur von vorne ausgeführt werden und erfordern Augenkontakt zwischen den Gegnern.

 

 

 

Ausführliches Bildmaterial – Diasshow – bekommen sie von  Javafrog

 

 

 

 

Hier einige Videos (Mobile mit HTC Smartphone) von den Kendo-Mannschaftsmeisterschaften:


Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: