jump to navigation

TeamViewer 6- PC- und Mac-Fernwartung übers iPhone, iPAD oder Android-Handy 26. November 2010

Posted by impulse3 in Android, Antroid, Apple, iPad, iPhone, Mobile, Smartphone, Social Media, TeamViewer, Twitter, Uncategorized, Update.
Tags: , , , , ,
trackback
Gesteigerte Performance sowie zusätzliche, individuelle Anpassungsmöglichkeiten – das ist nur eine Auswahl der vielen Verbesserungen und Erweiterungen, die der neue TeamViewer 6 zu bieten hat.
>>><<<

Was ist neu:

  • Erstellen Sie ein neues QuickSupport und geben Sie hier Ihre Partnerlisten-Daten mit an. Ihre Kunden erscheinen dann automatisch in Ihrer Partnerliste, und Sie können sie mit nur einem Klick erreichen.
  • Insbesondere in und zwischen Firmennetzwerken sind TeamViewer-Verbindungen jetzt noch schneller und zuverlässiger.
  • Gestalten Sie nicht nur Ihren eigenen QuickSupport, sondern jetzt auch Ihr eigenes Hostmodul nach Ihren individuellen Bedürfnissen.
  • Das komplett neue QuickJoin ermöglicht es, dass mehrere Kunden ganz einfach an Ihren Präsentationen teilnehmen können – ohne, dass Sie von jedem einzelnen Ihrer Kunden ID und Kennwort erfragen und eingeben müssen. Senden Sie einfach im Vorfeld über die Einladungsfunktion Ihren Teilnehmern die Sitzungsdaten zu. Als Präsentator entscheiden Sie, wann Ihre Teilnehmer Ihre Anwendungsfenster sehen, auch wenn diese sich schon verbunden haben.

So steuern Sie Ihren PC- und Mac per Fernwartung über Ihr iPhone, iPad oder Android-Handy:

Ich habe gerade das Teamviewer-App auf einem HTC Wildfire installiert und es läuft recht flüssig.

 

Teamviewer hat eine bis zum 31.01.2011 laufende Betaversion seiner Fernwartungssoftware für Android-Telefone veröffentlicht. Die Software benötigt mindestens die Android-Version 1.6, weitere Anforderungen an die Mobilfunkhardware etwa die Display-Größe stellt sie nicht.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: